Digitales Design

Gutes Design spiegelt sich nicht nur an der Oberfläche. Neben Ästhetik kommt es auch auf Ergonomie an, Verständlichkeit, Gebrauchstauglichkeit und technische Robustheit. „Innere Werte“ zählen !

  • Ergonomie & Usability
  • Struktur & Informationsdesign
  • Einfache Verwaltung
  • Mobiles Design

Digitales Design

Entscheidend ist letztlich die User-Experience oder wie es sich „anfühlt” die Webseite zu bedienen. Ihre Webseite soll eine aussagekräftige Informationsquelle sein und praktisches Werkzeug das man gerne benutzt.

Gutes Design

Usability

Usability bedeuet „Gebrauchstauglichkeit“. Diese ergibt sich aus dem Oberflächendesign, der Strukturierung der Inhalte und dem Nutzen für die Zielgruppe. Das System muss “durch bestimmte Benutzer in einem bestimmten Kontext nutzbar sein, um bestimmte Ziele effizient und zufriedenstellend zu erreichen” (ISO 9241).

  • Usability-Tests nach ISO 9241 
  • Gute Struktur und Navigation
  • Optimierung für Nutzwert und Komfort

Anwendungsdesign

Ergonomie

Eine Website ist eine Software, die individuellen Anforderungen genügen muss. Wir orientieren uns am Menschen – seinen Erwartungen, Zielen, körperlichen und geistigen Voraussetzungen. Unser Anspruch ist ein verständliches und praktisches Tool mit optimaler Funktionalität. Die wichtigsten Kriterien ergonomischer Produktgestaltung sind:

  • Aufgabenangemessenheit
  • Erwartungskonformität
  • Handlungssicherheit & Feedback

Verständliche Darstellung

Informationsdesign

Anspruchsvolle Inhalte müssen manchmal visualisiert oder illustriert werden. Produktkataloge und Mediatheken brauchen individuelle Präsentation, Navigation, Such- und Filterfunktionen. Wir finden optimale Darstellungskonzepte für jeden Inhaltstyp. Dabei verwenden wir einen professionellen Regelkreis:

  • Erstellen von Prototypen
  • Erprobung mit Testergruppe
  • Optimierung und Anpassung
Informationsdesign aus Berlin
Mobiles Webdesign aus Berlin

Mobile Geräte

Mobile-First!

Gute Webseiten sind kompatibel mit allen Endgeräten und garantieren optimale Lesbarkeit auf allen Bildschirmen. Mobile Geräte (Smartphones, Tablets) haben dabei Priorität. Suchmaschinen bevorzugen “mobiles Design” in der Ergebnisliste. Mittlerweile werden rund 50 % aller Seitenaufrufe mit mobilen Geräten ausgeführt. Die Tendenz ist steigend. 

  • Dynamische Darstellung und Bedienung
  • unabhängig von System oder Browser 
  • Barrierefreiheit (optimierte Steuerung)

Flexibilität

Einfache Verwaltung

Unsere Webseiten werden bei Bedarf mit einem Verwaltungssystem ausgestattet. Ohne Programmierung können Sie Texte und Medien ändern. Blog-Posts können Sie sogar per App auf dem Smartphone erstellen. Auch die Seitenstruktur (Menüs, Links, Gliederung) lässt sich leicht anpassen. Wir erstellen die Verwaltungsfunktionen nach Ihrem individuellen Bedarf.

  • verschiedene CMS
  • WordPress, Joomla, Drupal, Typo3, Craft
  • Individuelle Erweiterungen
Web-Baukasten

Was können wir für Sie tun?
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.