Preise

Was kostet eine Webseite?

Der Markt ist groß. Die Angebote für Webseiten reichen von kostenlosen Baukasten-Systemen, über “Webvisitenkarten” für wenige hundert Euro, große Verwaltungssysteme für mehrere tausend Euro, bis zu komplexen Portalsystemen für einige zehntausend Euro.

Die Anforderungen an eine Webseite sind so verschieden, wie die Ziele der jeweiligen Betreiber. Die Wahl des richtigen Systems und der Umfang der notwendigen Konzeptarbeit hängen von eben diesen Anforderungen ab.

Vereinfacht kann man es so ausdrücken: eine Webseite ist ein bisschen wie ein Auto. Alle Modelle bringen Sie in gewisser Weise vorwärts. Die Frage ist “wie” und “wohin” Sie damit wollen. Es muss nicht immer ein Luxusmodell sein. Kosten und Nutzen müssen in einem sinnvollen Verhältnis stehen. Das ist auch unser Anliegen.

Vorsicht vor Discount-Anbietern. Billig-Preise bedeuten in der Regel auch „Billig-Leistung“. Daraus können sich im Web gravierende Nachteile ergeben. Ähnlich wie ein Auto, wirft Sie auch eine schlechte Webseite zurück, wenn der Weg steiler wird. Deshalb machen wir keinen Discount-Service. Stattdessen erhalten Sie von uns viel individuelle Zuwendung und ausgereifte Systeme von Entwicklern mit Erfahrung.

Insgesamt betrachtet haben wir sehr gute Preise. Unsere Stundensätze variieren zwischen 60 und 95 € (inkl. MwSt), je nachdem um welche Leistung es geht. Mit effektiven Workflows arbeiten wir pragmatisch und ökonomisch sinnvoll, aber trotzdem sehr individuell. Eine einfache Webseite nimmt in der Regel mindestens 30 Arbeitstunden in Anspruch. Dabei sind Konzept, Kommunikation, Implementierung und Dokumentation bereits enthalten.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses und unverbindliches Gespräch.